Aktualisiert am:12.10.2017


Herzliche Sanges-Grüße!

Der
Männerchor 1874 Balve e.V informiert.

Wir möchten Ihnen einen umfassenden Einblick in die Aktivitäten unseres traditionsreichen Chores bieten.
Auch möchten wir Ihr Interesse an der Chorgemeinschaft wecken, die mehr ist als Singen.Es macht einfach Spaß!
Es ist eben dieser Spaß, gemeinsam etwas zu erreichen.

Vielleicht auch neue Freunde und Bekannte zu finden.
Der MC 1874 e.V. berichtet >>HIER<< über den ständig laufenden Service - Die Möglichkeit der Papierabgabe
!

>>HIER<< finden sie aktuelle Informationen zu kürzlich anstehenden Veranstaltungen. Im September > Das 12. Meisterliche Chorkonzert des MC 1874.e.V.

12.10.2017
Der Balver Männerchor freut sich auf die Chorfahrt 2017

Aktive und passive Mitglieder reisen am 21. Oktober nach Bischofsgrün, ein typischer Mittelgebirgsort mit einer traumhaften Lage im Herzen des Hohen Fichtelgebirges

Die Sänger des MC 1874 Balve e.V. treten traditionell ihre nächste Chorfahrt an. Sowohl aktive als auch passive Mitglieder freuen sich auf vier ereignisreiche Tage im wunderschönen Fichtelgebirge.
Los geht es am 21.10.17 um 6.00 Uhr (Einfinden um 5.30 Uhr) ab Parkplatz/Bahnhof.
Die Reise führt über das schöne Königsberg in Bayern zum Reiseziel, Bischofsgrün im Fichtelgebirge.

Höhepunkte dieser Reise ist die Mitgestallung vom Gottesdienst im "Dom Waldsassen", sowie eine Tagestour nach Marienbad(Tschechien) mit einem Auftritt in der prunkvollen Wandelhalle.
Die Reise endet am 24.10.17 mit einem gemütlichen Ausklang in einem Restaurant, bevor dann die Heimreise angetreten wird.

Wir werden berichten!

08.06.2017
Der Männerchor Balve bedankt sich bei treuen Kunden -
Zukünftige Papierspenden aus dem Raum Balve sind stets willkommen!

 

  Die Balver Sangesbrüder zeigten wieder vollen Einsatz.                Foto: Philipp Scholand

Balve - Die Mitglieder des Männerchors 1874 Balve versammelten sich am 02.Juni an der Bogenstraße um mit den Papierspenden ihre Vereinskasse aufzubessern. Der „Papier-Experte“ des Vereins, Reinhold Köster, hatte dafür extra einen Container organisiert. Gemeinsam mit Werner Betten kümmert er sich regelmäßig um den Ablauf der für den Verein besonders wichtigen Papieraktionen.
„Etwa alle fünf bis sieben Wochen ist das Papierlager dank der großzügigen Spender gefüllt“, teilt Schriftführer Heinrich Krüdewagen mit. „Bündel-Ass“ Betten verpackt und stapelt die Papierspenden, bevor sie die fleißigen Helfer – bei dieser Aktion etwa 30 Sänger – in den Container transportieren. Auch der potenzielle Gesangsnachwuchs packte kräftig mit an. Eine besondere Hilfe war jedoch diesmal ein von der Balver Feuerwehr zur Verfügung gestelltes Rollband, das die Arbeit laut Krüdewagen auch in Zukunft erleichtern werde.
>>HIER weitere Infos und Bilder<<

Männerchor 1874
Balver Sänger erhalten Spontanapplaus in der Kirche


Der Männerchor 1874 Balve während der Abendmesse in der St.-Blasius-Kirche.            

Balve.  Der Männerchor Balve wurde während des Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Blasius mit Spontanapplaus gefeiert und geht wieder auf große Fahrt.

Der Männerchor 1874 Balve freut sich die Chorfahrt nach Bischofsgrün unter der Regie des 1. Vorsitzenden Bernhard Krüdewagen. Der wurde am Samstag während der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung einstimmig im Amt bestätigt.

Zuvor unterstrich der Männerchor Balve in der von Vikar Tobias Kiene zelebrierten Vorabendmesse in der St.-Blasius-Kirche sein Können. Unter Leitung von Hubertus Schönauer gestalteten die Sänger den Gottesdienst musikalisch so gut mit, dass sich Vikar Tobias Kiene für die musikalische Untermalung der heiligen Messe bedankte.

Beifall für den Herrgott

Als sich auch die Kirchenbesucher mit Applaus für die Liedbeiträge bedankten, reagierte der Vikar nach Ansicht einiger Besucher „etwas merkwürdig“. Denn nach ihrer Ansicht hat es dem Seelsorger offenbar missfallen, dass dem Chor in der Kirche spontan applaudiert wurde. Deshalb rief er dazu auf, dem Herrgott Beifall zu spenden, was auch durch seinen Applaus geschah. „Es hat mich schon geärgert, wie der Vikar auf den Beifall für die Sänger reagiert hat“, sagte im Nachhinein ein Kirchenbesucher aus Balve.

Ganz ohne Ärger lief hingegen die Jahreshauptversammlung des Männerchors Balve ab, die vom 1. Vorsitzenden Bernhard Krüdewagen geleitet wurde.

Der alte und neue Vorsitzende erfährt auch weiterhin Unterstützung durch den 1. Schriftführer Heiner Krüdewagen und Kassierer Thomas Fischer, denn diese beiden Vorstandsmitglieder wurden ebenso wie er selbst einstimmig in ihren Ämtern von den Sängern bestätigt.

Zu den Höhepunkten des Chorlebens zählt für die Hönnestädter die zumeist alle zwei Jahre stattfindende Chorfahrt. In diesem Jahr geht es vom 21. bis 24. Oktober nach Bischofsgrün. Eingerahmt von den beiden höchsten Erhebungen Nordbayerns, dem Schneeberg (1053 m) und dem Ochsenkopf (1024 m), bietet der Wander- und Wintersportort und heilklimatische Kurort in 680 m Höhe Urlaub zu jeder Jahreszeit.

Anmeldungen schon möglich

Die viertägige Reise ins Fichtelgebirge, mit einem Abstecher in das europaweit bekannte Marienbad (Tschechien) und die Mitgestaltung des Gottesdienstes am Sonntag, 22. Oktober, im „Dom“ zu Waldsassen, ist sicherlich etwas Besonderes. Vorbereitet wurde die Tour durch die Sänger Franz Jedowski, Heiner Krüdewagen, Dieter Hartig und Bernhard Krüdewagen. Sie verweisen darauf, dass sich interessierte aktive und passive Mitglieder ab sofort bei Kassierer Thomas Fischer anmelden können. Während die Aktiven 199 Euro zahlen, betragen die Kosten für die Passiven 259 Euro. „Das wird wieder eine sehr schöne Chorfahrt“, kündigt Heiner Krüdewagen an, der am Samstagabend den Sängern die Tour ins Fichtelgebirge im Detail vorstellte. Das Echo auf die Präsentation war herausragend. Viele Sänger kündigten spontan an, mitzufahren.

Um Details geht es heute Abend, wenn der Vorstand die Chortermine für das Jahr 2017 festlegt. Im Frühjahr soll es eine Informationsveranstaltung geben, um Männer mit guten Stimmen für den Chorgesang in Balve zu begeistern. Dies ist dem Chor unlängst erst gelungen. Denn mit Willi Potthoff und Fred Lange konnte die Anzahl der Sänger abermals gesteigert werden.
Richard Elmerhaus

Der Männerchor 1874 Balve e.V. möchte alle Sänger, passiven Mitglieder und Förderer recht herzlich zur Jahreshauptversammlung einladen.

Am 14. Januar 2017 findet eine ordentliche Jahreshauptversammlung des MC 1874 e.V. statt, auch hier sind alle aktiven und passiven Mitglieder ganz herzlich Willkommen.  
Da auch in diesem Jahr wieder Neuwahlen anstehen wäre es sehr begrüßenswert, wenn möglichst viele Mitglieder bei dieser Jahreshauptversammlung anwesend sein könnten.
 „Hier hat jedes Mitglied die Gelegenheit sich über die Situation des Chores zu unterrichten und über dessen Zukunft mit zu bestimmen.“
Vor der Jahreshauptversammlung wird die heilige Messe um 17 Uhr in der Blasius Kirche vom MC 1874 e.V. mitgestaltet, und wir beten auf besondere Weise für unseren verstorbenen Mitglieder.

Jahreshauptversammlung 2017 des MC 1874 Balve e.V.
Am Samstag, 14. Januar 2017, 18:00 Uhr,
im Chorraum des Drostenhauses

Die Tagesordnung wurde wie folgt festgelegt:

1.Eröffnung, Begrüßung
2.Totenehrung
3.Protokoll der JHV vom 16. Januar 2016 *)
4.Jahresbericht des Vorstandes
5. Kassenbericht
     Bericht der Kassenprüfer
     Entlastung des Vorstandes
6. Wahlen
     des 1. Schriftführers
     des 1. Kassierers
     des 1. Vorsitzenden
     eines Kassenprüfers
7. Informationen zur Chorfahrt 2017 „Stand der Dinge“
8. Jubilare 2016
     Neue Sänger mit Nadel bestücken
9. Änderung der Satzung bzgl.der Einladung zur JHV

10. Verschiedenes
       Familientag, usw.

*) Das Protokoll der JHV vom 16. Januar 2016 hängt vor und während dieser JHV im Chorraum aus so dass bei Zustimmung der Anwesenden auf dessen Verlesung unter TOP 3 verzichtet werden kann

Der Vorstand: Mc 1874 Balve e.V

Der Männerchor Balve präsentiert neue CD mit Spitzenchören.
Die Sangesbrüder freuen sich eine ganz besondere Chor-CD vorzustellen.Noch vor Weihnachten kann dieses „Highlight“ mit hervorragender Chormusik käuflich erworben werden.
Erhältlich ist die CD für moderate 15,- €.
Ansprechpartner für Bestellungen ist:
Daniel Pütz
Alte Gerichtsstraße 4,
58802 Balve
www.musikundmedien-balve.de
Tel.: 02375/2058854


Der Männerchor 1874 Balve e.V. wünscht gute Unterhaltung.

Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein tolles neues Jahr 2017 wünschen wir Sänger allen Fans, Freunden und Förderern unseres Chorgesangs.
>Der Männerchor 1874 Balve e.V. singt für sie - Hanne Hallers "Vater unser"<
Was das neue Jahr auch bringt, ein Glück, dass wir es noch nicht wissen.
Wichtig ist, dass es gelingt, es in Gesundheit abzuschließen!


Wir bitten Sie herzlich, uns auch in Zukunft treu zu bleiben und nach Ihren Möglichkeiten zu unterstützen!
Herzlichst, Ihr MC 1874 Balve e.V.

Beim 12. Meisterlichen Chorkonzert in der Balver Höhle bietet der Männerchor 1874 Balve e. V. eine ganz besondere Aufführung des Klassikers "Jerusalem" von Stephen Adams.
Das ganz besondere Ambiente des "Sauerländer Felsendoms", die tollen Stimmen des 60 Mann starken Chores unter der Leitung ihres Dirigenten Chordirektor Hubertus Schönauer und nicht zuletzt die erstklassige Interpretation der Solostimme durch Ralf Schneider machen das Stück zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Begleitet wird der Chor am Klavier von Dominik Schönauer.
Daniel Pütz von Musik und Medien Balve GmbH veröffentlicht nun einen Videomitschnitt des Auftritts auf YouTube
.